Destination

Ganzjährige Vielfalt an Aktivitäten. Ideal für Rad-, Wander- & Skifans.
In der Marktgemeine Fieberbrunn in Tirol kommen Aktive in den warmen sowie den kalten Monaten voll auf ihre Kosten. Im Tal der Fieberbrunner Ache und Tourismusgebiertes Pillerseetal finden Interessierte zahlreiche Sport- und Freizeitaktivitäten in einer beeindruckenden Landschaft. Ob im Tal oder am Berg: In der Region um Fieberbrunn, der schneereichsten Region Tirols, kann im Winter die weiße Landschaft mit Skiern, Rodeln oder Schneeschuhen erkundet werde. Auch im Sommer finden sich Aktivitäten wie Klettern, Biken oder Wandern in allen Anspruchsklassen und die Kitzbühler Alpen laden Jung und Alt zum erleben der Region ein. Entdecken Sie die schönen Flecken Fieberbrunns.

Fieberbrunn im Winter

Als schneereichstes Gebiet Tirols bietet Fieberbrunn ein Skigebiet bis auf über 2.000 Metern Seehöhe und gilt als Geheimtipp für Winterurlaube. Über 100 Kilometer Langlaufloipen und 150 Kilometer präparierte Wanderwege tragen dazu noch bei und bieten Abwechslung für Anfänger und Fortgeschrittene.

Details

Fieberbrunn im Sommer

„Bergseen, Wildbäche, Berg und Tal. In der Region Fieberbrunn findet sich das Schönste, das die Natur zu bieten hat.

Details